COVID19 FAQs


Reservierungen

  • Wenn Sie über einen Reiseveranstalter oder eine Agentur gebucht haben, die nicht unsere Website www.universalhotels.es ist, wenden Sie sich bitte direkt an diese.
  • Welche Hotels werden diese Saison öffnen?
    • Folgende Hotels sind bereits geöffnet: Universal Hotel Don Camilo, Universal Hotel Aquamarin, Universal Hotel Lido Park, Universal Hotel Marques, Universal Hotel Don León, Universal Apartamentos Bikini, Universal Hotel Castell Royal. Sie können jederzeit unsere Website besuchen und die Verfügbarkeiten des von Ihnen gewählten Hotels abrufen.
  • Was mache ich, wenn ich eine Reservierung in einem Hotel habe welches dieses Jahr 2020 nicht öffnet?
    • Wenn Sie eine gültige Reservierung für einen Aufenthalt im Jahr 2020 haben und Ihr Hotel nicht öffnet, kontaktieren Sie uns unter reservas@universalhotels.es. Wir bieten Ihnen ein alternatives Hotel oder eine kostenlose Stornierung an.
  • Was passiert, wenn es mir aufgrund der Einschränkungen in meinem Heimatland nicht möglich ist zu verreisen?
    • Universal Hotels bietet derzeit die Möglichkeit, Reservierungen mit einem Aufenthalt im Jahr 2020 für einen späteren Zeitpunkt innerhalb der folgenden 12 Monate kostenlos umzubuchen, auch wenn die Bedingungen des Tarifs dies nicht zulassen würden. Gerne helfen wir Ihnen weiter unter reservas@universalhotels.es.
  • Kann ich schon heute ein Hotel für 2021 reservieren, auch wenn das Hotel diese Saison nicht öffnet?
    • Ja, Sie können problemlos für die Zukunft buchen. Im Jahr 2021 werden alle unsere Hotels bereit sein, Sie wieder willkommen zu heißen. Überprüfen Sie die Verfügbarkeit auf unserer Website. Wir bieten flexible Preise, die Sie bis zu 7 Tage vor dem Ankunftsdatum kostenlos stornieren können.
  • Online-Check-In vor Anreise. Wir schicken mit den Reisedokumenten einen Link. Damit verkürzt sich die Wartezeit beim Check-in und man muss die ID nicht abgeben.
  • Rezeptionsmitarbeiter sind durch Plexiglasscheibe getrennt.
  • Abstandsmarkierung zur Rezeption.
  • Kontaktlose Fieberthermometer griffbereit. Es wird aber nicht generell bei den Gästen Fieber gemessen.
  • Desinfektionsmittel stehen bereit an allen Eingängen, vor Lift, vor Speisesaal, etc.
  • Mehrmals tägliche Reinigung aller öffentlichen Bereichen.
  • Möglichst Kreditkarten, kein Bargeld benutzen. Kreditkartengerät wird nach jeder Nutzung desinfiziert.
  • Hinterlegte Schlüssel oder Karten an der Rezeption, werden desinfiziert.
  • Computer, Telefone, Kugelschreiber etc. werden nach jedem Schichtwechsel der Mitarbeiter desinfiziert.
  • Hinweisschilder zu Covid-19 mit Verhaltensregeln sind in mehreren Sprachen verfügbar.
  • Gäste werden auf Social Distancing aufmerksam gemacht.
  • Badetücher werden weiterhin vermietet. Hände werden desinfiziert bei Übergabe.
  • Gästetelefon, Gäste-Computer, Ordner der Reiseleitung werden nicht zur Verfügung gestellt.
  • Die Verwendung einer Maske ist für alle Gäste über sechs Jahren auf öffentlichen Straßen, im Freien und in geschlossenen Räumen für öffentlichen oder privaten Gebrauch obligatorisch.
  • Die Verwendung der Maske ist NICHT obligatorisch, wenn Sie speisen oder Getränke (in Restaurants oder Bars) konsumieren, während Sie körperliche oder aquatische Aktivitäten treiben und an Stränden, Schwimmbädern oder Promenaden.

Restaurant und Bar

  • Es gelten die gesonderten Hygienevorschriften. Regelmässiges Lüften und Desinfizieren aller Bereiche.
  • Rund um das Büffet und immer dann, wenn der Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann, besteht Maskenpflicht.
  • Frühstück:
    • Warme Speisen, brot oder Toast werden durch Mitarbeiter ausgegeben.
    • Kalte Wurst, Käse, etc. können mit individuellen Zangen geschöpft werden.
    • Kaffee, Milch und Teewasser wird in individuellen Kannen serviert.
    • Joghurt, Früchte, Konfitüre, etc. in individuellen Portionen.
  • Mittag-/Abendessen:
    • Warme Speisen werden durch Mitarbeiter ausgegeben.
    • Zusätzliches Show-Cooking.
    • Salate, Vorspeisen und Dessert in angerichteten Einzelportionen bereit.
  • Individuelle Bereiche für Würzung, Salz und Pfeffer gibt es nicht. Salz und Pfeffer in kleinen Papierportionen (wie im Flugzeug).
  • Gewährleistung des Mindestabstands zwischen Tischen in Restaurants und der Bar.
  • Tischgemeinschaften werden durch gemeinsam reisende Gäste gebildet.
  • Alle Gegenstände aus diesem Service müssen in den Geschirrspüler.
  • Service-Mitarbeiter tragen Gesichtsmasken, wenn Mindestabstand nicht eingehalten werden kann.
  • Speisekarten werden desinfiziert und sind mit QR-Code für Handys verfügbar.

Zimmer

  • Es gelten die gesonderten Hygienevorschriften.
  • Maximale Reduzierung von Textilien. Keine Plaids, Zierkissen etc.
  • Abfalleimer im Bad mit Deckel, doppelter Plastiktüte und mit Fussöffner.
  • Weitere Decken und Kopfkissen nicht im Schrank sondern auf Anfrage.
  • Haartrockner-Reinigung inkl. Filter nach Gästewechsel im Zimmer.
  • Desinfektion von Fernbedienung, Telefon, Bügel, etc. nach Zimmerwechsel.
  • Kein Service-Ordner, Infoblatt, etc. im Zimmer.
  • Kein Minibar-Service (im Don Leon).
  • Mitarbeiter (Zimmermädchen, Techniker) betreten Zimmer nur wenn keine Gäste im Zimmer sind.
  • Handschuhwechsel nach jeder Zimmerreinigung.

Lift

  • Hinweis auf maximale Auslastung.
  • Personen, die nicht zusammen reisen, dürfen den Aufzug nur mit Maske teilen.

Schwimmbad

  • Es gelten besondere Hygienevorschriften, wobei der empfohlene Chlorgehalt eingehalten wird.
  • Poolliegen werden unter Berücksichtigung des Mindestabstandes aufgestellt.
  • Regelmässige Reinigung und Desinfektion der Liegen
  • Gemeinsame Nutzung von Sonnenschirmen nur für die Zusammenreisenden.
  • Seife im Duschbereich.

Animation

  • Personenzahl limitieren und Platz für Sicherheitsabstände. Aktivität im Freien.
  • Keine Gegenstände austauschen, nach Gebrauch desinfizieren.
  • Abendunterhaltung findet statt unter Einhaltung des Mindestabstands.

Reinigungsplan

  • Erweiterte Reinigungsfrequenz.
  • Regelmässiges Lüften.
  • Reinigung mit Desinfektionsmitteln, es gibt Dosierungsvorgaben.
  • Reinigungsgeräte- und Wagen werden nach jedem Einsatz desinfiziert.
  • Abfalltüten werden bei Einsammlung gleich verschlossen.
  • Die Reinigungen werden protokoliert.
  • Klimaanlagen und Filter werden regelmässig gewartet.

Mitarbeitervorgaben

  • Tragepflicht von Schutzmasken wenn Mindestabstand von 1.5m nicht eingehalten werden kann.
  • Ausführliche Mitarbeiterschulung durch externe spezialisierte Firma.
  • Regelmässiges Händewaschen und Händedesinfizierung.
  • Berührungspunkte mit unterschiedlichen Personalbereichen vermeiden.
  • Nach Berührung von Geldscheinen und externen Gegenständen, nach niesen oder schnäuzen extra Händewaschen oder Händedesinfizierung.
  • Sicherheitsabstände wahren, keine Begrüssung mit Berührungen.
  • Tägliche 60-Grad-Wäsche oder Desinfizierung der Uniform. Strikte Trennung der Uniform und Freizeitkleidung in Plastiktüten.
  • Benutzeroberflächen wie Smartphone oder Bildschirm regelmäßig desinfizieren, insbesondere nach Schichtwechsel.
  • Voraussetzungen zur Einhaltung der vorgegebenen Sicherheitsabstände für Personal in allen Bereichen schaffen (Umkleide, Küche, Toiletten).

Krisenmanagement Gäste

  • Wenn ein Gast Symptome aufzeigt, wird er im Zimmer isoliert.
  • Arztbesuch und Test im Zimmer
  • Information an Mitreisende und Reiseleitung.
  • Wenn Test positiv:
    • Isolation im Zimmer.
    • Alles Nötige wird zur Verfügung gestellt (Essen, Getränke, Thermometer, Medikamente, etc.)
    • Reinigung mit besonderer Schutzkleidung.
    • Registrierung von allen Personen, die mit den infizierten Personen in Kontakt standen.
    • Wenn möglich Verlegung in Spital, Entscheid durch Gesundheitsbehörde über Massnahmen in jedem Einzelfall.
    • Zimmer wird nach Verlegung eine Woche nicht benützt und speziell gereinigt.
    • Es gilt keine generelle Quarantäne im ganzen Hotel.

Krisenmanagement Mitarbeiter

  • Wenn ein Mitarbeiter Symptome aufzeigt, wird er sofort nach Hause geschickt.
  • Untersuchung durch Arzt und Test.
  • Info an Mitarbeiter, die in Kontakt standen und Tests.
  • Wenn ein Test positiv ist, zusätzliche Desinfektion des Arbeitsbereiches.
  • Entscheid durch Gesundheitsbehörde über zusätzliche Massnahmen.

 


Massnahmen und Schutzkonzept COVID-19